Ein speziell für HTL-Ingenieure konzipiertes berufsbegleitendes Bauingenieur-Diplomstudium  läuft seit  2006 an der HTL Bau und Kunst als Kooperationsmodell zwischen Ingenium Education und der angesehenen traditionsreichen Hochschule für Technik Wirtschaft und Kultur in Leipzig mit den Vertiefungen Hochbau und Konstruktiver Ingenieurbau.

2009 kam ein Wirtschaftsingenieurstudium als Kooperation zwischen dem Technologie Transfer Zentrum Weiz und der sächsischen Hochschule Mittweida hinzu.

Die Lehrveranstaltungen finden an maximal 7 Wochenendblöcken freitags und samstags pro Semester in Innsbruck statt, die Prüfungen sind teils in Innsbruck, teils an der jeweiligen Hochschule abzulegen.

Entsprechend einem Wunsch der Wirtschaft und der HTLs wird damit ein berufsbegleitendes Studium angeboten, das in der HTL-Ausbildung erworbene Vorkenntnisse und nachzuweisende qualifizierte Praxiserfahrungen gleichwertig einem 4- semestrigen ersten Studienabschnitt eines Diplomstudium anerkennt.

Die verbleibende berufsbegleitende Studiendauer beträgt bei entsprechenden Voraussetzungen weitere 4 Semester, der Abschluss mit Dipl.-Ing. (FH) erfolgt auf Grundlage des sächsischen Hochschulgesetzes und ist damit EU-weit anerkannt.

In den allermeisten österreichischen Planungs- und Konstruktionsbüros sowie ausführenden technischen Unternehmen bildet der HTL-Ingenieur das personelle Rückgrat im mittleren aber auch oberen Verwendungsbereich.

Aus europäischer Perspektive ergibt sich allerdings das Problem, dass der österreichische Ingenieur nur bedingt Anerkennung findet.

Daher haben heimische Unternehmen beim Nachweis von Ingenieurkapazitäten, wie bei Bewerbungen um internationale Aufträge zunehmend üblich, einen Nachteil.

Mit der Graduierung zum Dipl.-Ing. (FH) bewährter HTL-Ingenieure finden diese eine ihrer Qualifikation entsprechenden Anerkennung und es verbreitert sich die Bewerbungsbasis für internationale Ausführungs- und Planungstätigkeiten für die sie beschäftigenden Unternehmungen.

Diplomstudium Bauingenieurwesen:
http://www.ingenium.co.at/studienangebot/bauingenieurwesen/bau-diplom

Diplomstudium Wirtschaftsingenieurwesen:
http://www.aufbaustudium.at/index.php/studienangebot/wirtschaftsingenieurwesen.html